Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Bayrische Brotzeit

Zutaten:

Obazda:

  •  275 g gereiften Camembert (Au Bouchon)
  • 50 g Frischkäse
  • 50 g Butter, zimmerwarm
  • 1 kleine Zwiebel, fein geraspelt
  • 2 EL Weißbier
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz & Pfeffer
  • Wahlweiße Kümmel

 

Schnittlauchbutter:

  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • Ein Bund Schnittlauch
  • Meersalz

 

Sonstiges:

  • Hirschbeißer/Knacker/Salami
  • Gewürzgurken
  • Rettich
  • Radieschen
  • Tomaten
  • Brezeln

 

 

Zubereitung:

 

Obazda:

  1. Die Zwiebel fein raspeln oder hacken.
  2. Camembert, Frischkäse, Butter, Gewürze, Zwiebel und Bier mit einer Gabel zermatschen.
  3. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Schnittlauch-Butter:

  1. Eine Hand voll Schnittlauch klein schneiden.
  2. Zimmerwarme Butter mit dem Schnittlauch vermischen und am Ende noch ein wenig Meersalz dazugeben.
  3. In den Kühlschrank stellen, damit die Butter wieder fest wird.

 

Rettich oder auch Radi genannt:

  1. Rettich schälen.
  2. Mit einem scharfen Messer, leicht diagonal, fein einschneiden. Hier ist es wichtig, dass man ca. nur 2/3 durchscheidet!
  3. Rettich einmal auf die andere Seite drehen und wieder diagonal fein einschneiden.
  4. Rettich rundherum mit Salz bestreuen und 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Durch das Salzen wird der Rettich ganz mild.

 

Gewürzgurken, Tomaten, Beißer (es passen auch unsere Knacker oder Salamis hervorragend dazu), Radieschen auf einem Brett drapieren und servieren. In dem Sinne wünsche ich an Guadn!

Themen:: Beißer, Brotzeit

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das passende Fleisch zum Rezept bestellen:
Reh-Steaks Reh-Steaks
Inhalt 0.5 Kilogramm (38,20 € * / 1 Kilogramm)
19,10 € *
Hirschbeißer Hirschbeißer
Inhalt 0.26 Kilogramm (36,69 € * / 1 Kilogramm)
9,54 € *