Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Beinscheiben mit Meerrettischsoße

Zutaten:

für ca. 4 Personen

  • 1,5 kg Beinscheiben
  • 3 Zwiebeln
  • TK-Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Italienische Kräutermischung,...)
  • 50 g Butter
  • Öl
  • 3 EL Mehl
  • 400 ml Sahne
  • 2 kleine Äpfel
  • ein Glas Meerrettich
  • Kartoffeln
  • frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebeln mit Schale halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in einem Topf mit heißen Öl kurz anbraten.
  2. Zwiebeln mit kaltem Wasser (ca. 1,5 Liter) ablöschen.
  3. TK-Kräuter, Salz und die Beinscheiben (Beinscheiben sollten komplett mit Wasser bedeckt sein) in das noch kalte Wasser geben.
  4. Bei mittlerer Hitze ca. 2-3 Stunden köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit kann man hervorragend die Soße vorbereiten.
  6. Butter in einem Topf schmelzen lassen.
  7. In die flüssige Butter nach und nach das Mehl reinrieseln lassen. Dabei immer kräftig mit einem Schneebesen rühren.
  8. Hat die Butter-Mehl-Mischung eine teigartige Konsinstenz erreicht, kann man jetzt nach und nach ein wenig Sahne unterrühren bis die Soße schön sämig ist.
  9. Meerrettich nach eigenem Geschmack unterrühren.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Ich habe auch noch die beiden Äpfel geschält und fein geraspelt und in die Soße eingerührt.
  12. Kurz bevor das Fleisch fertig ist, Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen lassen.
  13. Ist das Fleisch fertig, aus der Brühe nehmen und Knochen rauslösen.
  14. fertige Kartoffeln abgießen und mit der gehackten, frischen Petersilie bestreuen.

Tipp: Das Knochenmark schmeckt auch hervorragend!

Tipp: Gießt man das Fleischkochwasser durch ein Sieb, hat eine wunderbare Brühe für nächsten Tag.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das passende Fleisch zum Rezept bestellen:
Bio-Rinder-Beinscheibe Bio-Rinder-Beinscheibe
Inhalt 0.5 Kilogramm (19,64 € * / 1 Kilogramm)
9,82 € *