Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Mediterraner Hackfleisch-Eintopf

Das kommt dabei raus, wenn man eigentlich für 4 kochen möchte, aber großen Appetit auf das Essen hat – man kocht Essen für 2 ½ Tage…für 4 Personen.

Aber bei diesem Essen kann man nicht nur die Zutaten variieren, sondern auch, ob man es als Eintopf oder zu Nudeln, Reis oder Kartoffeln geben möchte. Egal wie – es schmeckt.

Aber wer wirklich nur einen Tag gut davon essen möchte, sollte die Zutatenmenge halbieren.

 

 

Zutaten:

  • 1 kg Streifenfleisch (gewolft)
  • 2 Paprikas, rot
  • 2 Paprikas, gelb
  • 250 g Champignons
  • 3 Zwiebel
  • Mais (gehört eigentlich nicht dazu, schmeckt aber trotzdem sehr lecker dazu)
  • 300 g Gemüsebrühe
  • 3 Dosen Tomaten, stückig
  • 200 g Schmelzkäse
  • 300 ml Sahne
  • Oregano, Thymian, Rosmarin (kann getrocknet oder auch frisch sein)
  • Schmand
  • Parmesan
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Gemüse würfeln.
  2. Zwiebel fein hacken.
  3. Das gewolfte Fleisch mit etwas Öl in einem großen Topf anbraten.
  4. Nachdem es fertig angebraten ist, noch einmal aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.
  5. Zwiebeln andünsten und das gewürfelte Gemüse dazugeben.
  6. Nun das Hack wieder in den Topf geben und den Fond und die stückigen Tomaten dazugeben.
  7. Alles kurz aufkochen und im Anschluss die Sahne und den Schmelzkäse dazugeben.
  8. Zum Schluss mit den Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Hack-Eintopf mit einem Klecks Schmand und frischen Parmesankäse servieren.
Themen:: Hack, Eintopf

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.