Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Rinderfilet-Steaks auf Paprika-Tatar, Feta-Zitronen-Creme und knusprigen Rucola

Dieses Gericht ist einfach ein Highlight. Die einzelnen Geschmacks- und Texturkomponenten machen aus dem Essen ein wirkliches Erlebnis. Das saftige Fleisch, auf dem würzigem Paprikatatar mit der nussig-frischen Creme dazu und das alles mit dem leicht salzigen und knusprigen Rucola getoppt.

 

Zutaten:

  • 500 g Rinderfilet
  • ½ Paket Rucola
  • Rapsöl zum Frittieren

 

Paprika-Tatar:

  • 4 Paprika, rot
  • Paprika, edelsüß
  • Rauchsalz (notfalls auch normales Salz)
  • Pfeffer
  • Eine Priese Zucker

 

Feta-Zitronen-Creme:

  • 200 g Feta
  • 50 g Pinienkerne
  • 4 EL Olivenöl
  • Abrieb von ½ Zitrone
  • 1-2 EL Zitronensaft

 

Zubereitung:

Paprika-Tatar:

  1. Ofen auf 220°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  2. Paprikas halbieren und die Kerne entfernen.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit der Schnittfläche nach unten legen.
  4. Paprikas mit ein wenig Öl bestreichen.
  5. Nun das Blech in den Ofen in die oberste Schiene geben und so lange backen bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird (je nach Ofen 10-20 min).
  6. Paprika-Blech aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
  7. Haut von den Paprikas abziehen.
  8. Paprika-Filets nun in kleine Würfel schneiden.
  9. Tatar mit Rauchsalz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.

 

Feta-Zitronen-Creme:

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.
  2. Alle weiteren Zutaten mit den Pinienkernen mit einem Pürierstab zu einer homogenen Creme verarbeiten.

 

Sonstiges:

  1. Fleisch in etwa zwei fingerbreite Scheiben schneiden und von beiden Seiten ca. 1 ½ - 2 min mit ausreichend Butterschmalz anbraten.
  2. Wer mag, kann auch noch einen Rosmarinzweig mit in die Pfanne geben.
  3. Für den frittierten Rucola in einem kleinen Topf Rapsöl heiß werden lassen.
  4. Rucola immer büschelweise in das heiße Fett für ca. 1-2 min geben und zwischendurch einmal umrühren.
  5. Frittierten Rucola aus dem Fett holen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Etwas frisch gemahlenes Salz über den Salat-Chips geben.
Themen:: Filet, Tatar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das passende Fleisch zum Rezept bestellen:
Bio-Rinder-Filet Bio-Rinder-Filet
Inhalt 0.25 Kilogramm (79,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 19,89 € *