Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Teres Major mit Pastinaken-Püree, Pilze der Saison und Schnittlauchöl

Zutaten:

für ca. 2-3 Personen

  • 500 g Teres Major
  • 600 g Pastinaken
  • 100 ml Sahne
  • Pilze nach Wahl bzw. Saison
  • 100 – 200 ml Olivenöl (je nach Bundgröße vom Schnittlauch)
  • 1 großer Bund Schnittlauch
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer

 

 

Zubereitung:

  1. Einen Schnittlauchbund fein hacken und in ein Glas füllen. Schnittlauch mit Olivenöl auffüllen und mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Kann auch püriert werden!
  2. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  3. In einer Pfanne mit Öl das Teres Major von allen Seiten ca. 1 min scharf anbraten.
  4. Fleisch in den vorgeheizten Ofen legen, Fleischthermometer reinstecken und so lange darin nachgaren lassen, bis die Kerntemperatur bei 56°C liegt.
  5. Pastinaken schälen und in leicht gesalzenes Wasser köcheln lassen. Zwischendrin testen, ob die Pastinaken weich sind.
  6. Wenn sie weich sind die Pastinaken abgießen.
  7. Pastinaken mit einem Pürierstab fein pürieren.
  8. So viel Sahne dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  10. Pilze der Saison oder nach Wunsch in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten.
  11. Fleisch (erste am Ende Salzen und Pfeffern), Püree und Pilze auf einem Teller anrichten und zum Schluss das Schnittlauchöl durch ein Sieb geben und kleine Tropfen um bzw. auf dem Essen verteilen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.