Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Gegrillter Krustenbraten mit Kräutern und Rauch

Zutaten:

Rezept ausreichend für ca. 4 Personen

  • 1,5 kg Krustenbraten vom Bioschwein
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Senf
  • 1 gehäufter EL frisch gehackte Kräuter (Thymian, Oregano und 2 Blätter Salbei)
  • 1 gestrichener TL Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 0,5 l helles Bier
  • Holz-Chips

 

Zubereitung:

  1. Aus Salz, Senf, Kräutern, Pfeffer und etwas Öl eine cremige Paste anrühren.
  2. Schneiden Sie die Schwarte des Krustenbratens tief ein (kleine Vierecke).
  3. Geben Sie das Bier in eine Schüssel und legen Sie den Krustenbraten mit der Schwarte nach oben in das Bier. Die Schwarte soll dabei trocken sein, diese wird mit der Marinade bestrichen (ca. ½ Menge). Braten nun min. 6 Stunden ziehen lassen.
  4. Heizen Sie den Grill vor. Die Temperatur muss ca. 1 ¼ Stunden lang 170°C beibehalten. Holzchips (z.B. Hickory) nun hinzulegen, um Rauch zu erzeugen.
  5. Den Krustenbraten indirekt 45 min. mit der Kruste nach unten bei ca. 170°C angrillen.
  6. Bevor der Grilldeckel geschlossen wird, muss der Braten noch einmal auf der Fleischseite mit der Marinaden-Paste bestrichen werden.

Tipp: Kalt schmeckt der geräucherte Krustenbraten ganz hervorragend als Aufschnitt. Dafür einfach dünne Scheiben schneiden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das passende Fleisch zum Rezept bestellen:
Bio-Familienschmaus-Fleischbox Bio-Familienschmaus-Fleischbox
Inhalt 5 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)
133,00 € *
Bio-Schwein-gehabt-Fleischbox Bio-Schwein-gehabt-Fleischbox
Inhalt 2.68 Kilogramm (32,09 € * / 1 Kilogramm)
86,00 € *