Sicher gekühlter Versand von Bio-Frischfleisch aus Mecklenburg

Lamm-Rollbraten mit Dips

Zutaten:

Rezept für ca. 3 Personen

Lammrollbraten:

  • 0,5 kg Lammrollbraten
  • 2 Möhren
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Wasser
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin, Thymian, Salbei
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0,5 TL Garam Masala
  • Salz

Dips:

  • 250 g Naturjoghurt
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 50 g Himbeeren
  • 1 Messerspitze Garam Masala
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 50 g Himbeeren
  • 1 Messerspitze Garam Masala
  • 1 Messerspitze Kardamom

 

 

Zubereitung:

Lammrollbraten:

  1. Lammrollbraten trocken tupfen.
  2. Je 1 Zweig Rosmarin, Thymian und Salbei waschen und hacken.
  3. Knoblauch schälen und pressen.
  4. Knoblauch, Kräuter, 1/2 TL Garam Masala und Olivenöl mischen.
  5. Lammrollbraten mit der Marinade gut einreiben und in einem geschlossenen Behälter 6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Möhren schälen.
  7. Möhren und Frühlingszwiebeln klein schneiden.
  8. Öl in Bräter erhitzen und Lammrollbraten von allen Seiten anbraten.
  9. Gemüse hinzu und anrösten.
  10. Alles mit Rotwein ablöschen, etwas eindicken lassen.
  11. Jetzt mit Wasser blöschen.
  12. Nun Salz und Pfeffer hinzu.
  13. Braten in den Ofen ca. 1 Stunde bei 150°C Umluft: Bratenthermomether Kerntemperatur 74°C.

 

Dips:

Dip 1: Ziegenfrischköse mit Naturjoghurt und 1 Messerspitze Kardamom.
Dip 2: Naturjoghurt und gehackte frische Minze.
Dip 3: Naturjoghurt, Himbeeren und 1 Messerspitze Garam Masala.

 

Tipp: In Speck gebratene Bohnen schmecken dazu ausgezeichnet. Dazu paßt Kartoffelmus, zum Stampfen den Sud mit Gemüse vom Braten nehmen und zusätzlich Milch oder Sahne.

 

Themen:: Lamm, Rollbraten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.